Sport frei!

Sport frei!

Der TSV 1891 Breitenworbis e.V. begrüßt Sie auf seiner Homepage. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und heißen Sie herzlich willkommen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den TSV 1891 Breitenworbis e.V. mit seinen Abteilungen, über Ansprechpartner und Aktivitäten informieren.

Vorschau: Tischtennis

Vorschau: Tischtennis

Allesamt sehr schwere Spiele haben unsere Mannschaften an diesem Wochenende zu bestreiten. Im Erwachsenen-Bereich werden wir wohl nicht allzu viele Punkte erzielt. VERBANDSLIGA Unsere Erste muss zum weiten Auswärtsspiel an die äußerste Ostgrenze Thüringens nach Windischleuba reisen. Die Vorzeichen stehen dabei gegen den Tabellenvorletzten denkbar ungünstig. Hinter einigen Spielern steht noch ein Fragezeichen, ob sie denn spielen können. Demzufolge ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Punktgewinn nicht gerade hoch. Start: Samstag um 17:30 Uhr in Windischleuba   3. BEZIRKSLIGA Hoffentlich mal…

Weiterlesen Weiterlesen

Ohne Sieg am Wochenende

Ohne Sieg am Wochenende

JUGEND-BEZIRKSLIGA TTZ Sponeta Erfurt vs. Breitenworbis I                 8:2 Unser Team musste ohne die Spitzenspieler Luca Sukau und Felix Hebestreit beim TTZ Sponeta Erfurt antreten und verlor folgerichtig mit 2:10. Für sie kamen die talentierten A-Schüler Justus Riese und Samuel Huke zum Einsatz. Die beiden Punkte holten Theresa Dietrich und Jonas Lier. In den anderen Spielen waren die Erfurter teilweise deutlich überlegen. Rein tabellarisch betrachtet, ist die Niederlage natürlich ärgerlich, weil wir von Platz 2 auf 4 abgerutscht sind. Dennoch ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweite verliert Spitzenspiel

Zweite verliert Spitzenspiel

Eine bittere Heimniederlage musste unsere Zweite einstecken. Gegen den Spitzenreiter vom SV Blau-Weiß Mühlhausen kämpfte unser Team tapfer und verlor dennoch denkbar knapp mit 6:8. Leider konnte Mannschaftsführerin Christin nicht die beste Formation ins Rennen schicken. Christian Eckhardt, Linus Bötticher und auch der zuletzt starke Felix Hebestreit waren zeitlich verhindert, sodass „Altmeister“ (in Fachkreisen auch „Meister Yoda“ genannt) Bruno Kramer einspringen musste. Ausgeglichen verliefen die Doppelbegegnungen. Luca Sukau und Florian Bötticher gewannen ebenso klar mit 3:0 wie Christin Menge und…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweite empfängt Tabellenführer aus Mühlhausen

Zweite empfängt Tabellenführer aus Mühlhausen

3. BEZIRKSLIGA Für unsere Zweite steht ein richtiges Spitzenspiel auf dem Programm. Erstmals gastiert der Tabellenführer vom SV Blau-Weiß Mühlhausen in unserer Halle. Zweiter gegen Erster Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit einem 7:7-Unentschieden voneinander. In voller Bestbesetzung wollen Florian & Co. dem Tabellenführer volle Paroli geben. Start: Samstag um 14 Uhr in Breitenworbis   JUGEND-BEZIRKSLIGA Für unsere Nachwuchstalente geht die Rückrunde erst jetzt so richtig los. Und das gleich richtig. Gegen das Team vom TTZ Sponeta Erfurt geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Tischtennis: Breaking News

Tischtennis: Breaking News

Unsere 1. Mannschaft steht nach den Absagen vom Gothaer SV e.V. und vom MTV 1861 Greußen erstmals in der Endrunde des Bezirkspokals. Wann und wo die Endrunde stattfinden wird, steht bisher noch nicht fest. Wir werden hierzu natürlich frühzeitig informieren. „Finale, oh-oh, Finale, oh-oh-oh-oh…“

Bärenstarke Zweite zurück auf Platz 2

Bärenstarke Zweite zurück auf Platz 2

Zwei ganz, ganz starke Spiele zeigte unsere Reserve am vergangenen Wochenende. Beide Auswärtsduelle gegen den SV Bernterode I und dem TTV 49 Wipperdorf I wurden verdient gewonnen. Klar, die deutlichen Ergebnisse überraschen, zugleich überzeugte das gesamte Team überaus und war auf dem Punkt fit. SV Bernterode I vs. Breitenworbis II                     3:8 Im Spitzenduell gegen die sympathischen Bernteröder wurde der Sieg durch zwei Doppelpunkte eingeleitet. Die Siegerstraße wurde hier auch in den Einzelpartien nicht verlassen. Angeführt vom erfahrenen Florian Bötticher,…

Weiterlesen Weiterlesen

Keine Chance beim Spitzenreiter

Keine Chance beim Spitzenreiter

Unsere Erste verlor das Spitzenspiel beim Tabellenführer aus Saalfeld erwartungsgemäß mit 2:9. Ohne Markus Dehnert, Martin Winter und Philipp Madeheim standen unsere Jungs von Vornherein auf verlorenem Posten. Dennoch wollte Capitano Alex Sukau an seinem Geburtstag und mit seinem Team die bestmögliche Gegenwehr bieten. Den durchgemischten Doppelpaarungen fehlte es natürlich an der Abstimmung. Florian Bötticher und Jungspund Luca Sukau überraschten Eichhorn und Dobermann mit einem 3:2-Sieg und fügten ihnen ihre erst zweite Niederlage zu. Den einzigen Punkt in den Einzelpartien…

Weiterlesen Weiterlesen

Erste beim Spitzenreiter

Erste beim Spitzenreiter

VERBANDSLIGA Unsere Erste reist in den Morgenstunden am Sonntag ins südliche Thüringen und gastiert dort beim Tabellenführer aus Saalfeld. Der 1. TTC Saalfeld ist noch ungeschlagen und hat bisher noch keinen einzigen Punkt abgegeben. Erster gegen Dritter Normalerweise würden wir hier von einem echten Spitzenspiel sprechen. Allerdings kann unsere Mannschaft nicht in Bestbesetzung antreten. Nur die kühnsten Optimisten würden hier auf einen Punktgewinn für unser Team wetten. Start: Sonntag um 10 Uhr in Saalfeld   3. BEZIRKSLIGA Gleich zwei Spiele…

Weiterlesen Weiterlesen

Vierte gewinnt Kellerduell

Vierte gewinnt Kellerduell

KREISLIGA Breitenworbis IV vs. SG Kreuzebra II                      8:4 Zwei ganz wichtige Punkte holte unsere Vierte im Abstiegsduell gegen die SG Kreuzebra II. Mit dem 8:4-Heimsieg wurde die „Rote Laterne“ an die Kreuzebraer übergeben. Matchwinner an diesem Tag war Cyrill Leukefeld mit 3,5 Punkten. Punkteverteilung: Cyrill Leukefeld 3,5 Denis Breitenstein 1,5 Uwe Kletschka 1,5 Marcel Pfaff 1,5   2. KREISKLASSE TSV Jahn Geisleden IV vs. Breitenworbis V           3:8 Durch diesen Sieg ist unsere 5. Mannschaft nun Tabellenführer. Als Aufsteiger wohlgemerkt!…

Weiterlesen Weiterlesen

Überzeugender Sieg gegen Altenburg

Überzeugender Sieg gegen Altenburg

In einem gutklassigen Spiel bezwang unsere Erste den SV Aufbau Altenburg II mit 9:3. Am Ende ein unerwarteter und dennoch verdienter Heimsieg – auch letztlich in der Höhe! Vor heimischer Kulisse startete unser Team mit 2:1 aus den Doppeln. Cramer/Winter und Madeheim/F. Bötticher gewannen ohne Probleme. Sukau/Hebestreit fanden gegen das Einser-Paar nicht in die Partie. Mit voller Selbstbewusstsein aus den letzten Spielen ließen Damian Cramer und Martin Winter ihren Gegnern keine Chance. Insbesondere unser „Iceman“ demonstrierte seine Form mit einem…

Weiterlesen Weiterlesen