Sport frei!

Sport frei!

Der TSV 1891 Breitenworbis e.V. begrüßt Sie auf seiner Homepage. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und heißen Sie herzlich willkommen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den TSV 1891 Breitenworbis e.V. mit seinen Abteilungen, über Ansprechpartner und Aktivitäten informieren.

Noch ein Sieg zum Aufstieg

Noch ein Sieg zum Aufstieg

1. Mannschaft – 1. Bezirksliga  „Siegen oder fliegen“, so lautet das Motto für das letzte Punktspiel für unsere Erste in dieser Saison. Mit einem Sieg gegen Bleicherode II würde unser Team die Meisterschaft in der 1. Bezirksliga feiern. Der damit verbundene Aufstieg in die Verbandsliga wäre schlichtweg der Wahnsinn und der größte Erfolg der Vereinsgeschichte in unserem Herrenbereich! Unsere Jungs müssen also noch mal richtig Gas geben und voll auf Sieg spielen! Dabei brauch unsere Mannschaft bestimmt auch noch mal…

Weiterlesen Weiterlesen

Projekt „Hüpfkissen“ ein voller Erfolg!

Projekt „Hüpfkissen“ ein voller Erfolg!

Am 04.04.2018 konnte eine Summe in Höhe von 600,00 € an die Katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth in Breitenworbis übergeben werden. Der Leiter der Einrichtung, Philipp-Volkmar Schütz staunte nicht schlecht über diesen großartigen Betrag.  Für das Projekt „Hüpfkissen“ ist durch die Spendenaktion bei der Jahreshauptversammlung mit anschließendem Sportlerball des TSV 1891 Breitenworbis Abteilung Fußball diese beachtliche Summe zusammengekommen. Im Vorfeld bastelten die Kinder zur Unterstützung der Spendenaktion Bilder vom Spielen mit einem Hüpfkissen sowie eine Spendenbox. Die Abteilung Fußball des TSV…

Weiterlesen Weiterlesen

Titelgewinn in greifbarer Nähe

Titelgewinn in greifbarer Nähe

Ein Meilenstein Richtung Meisterschaft gelang unserer Ersten im Auswärtsspiel beim SV Schwarz-Rot Wingerode. Mit dem 7:7-Unentschieden im Eichsfeld-Derby holte unser Team einen immens wichtigen Punkt und bleibt weiterhin ungeschlagener Tabellenführer. Wie immer ging eines unserer Doppel an die Gegner. Diesmal traf es Damian und Martin. Sie verloren ihr erstes Doppelspiel in der Rückrunde nach einer unkonzentrierten Leistung gegen die beiden Wenderott-Brüder. Es folgte eine 3:1-Runde für unsere Mannschaft. Damian, Philie und Alex gewannen zwar nicht souverän, aber dennoch verdient. Martin…

Weiterlesen Weiterlesen

Sportlerball 2018 ein voller Erfolg

Sportlerball 2018 ein voller Erfolg

Die Abteilung Fußball des TSV 1891 Breitenworbis e. V. bedankt sich bei allen Sponsoren und Besuchern des diesjährigen Sportlerballs. Die Abteilung Badminton / Stammtisch konnte in diesem Jahr das  Vereinsspiel knapp für sich entscheiden und verwies Fußball, Tischtennis und den BCC auf die Plätze. Erstmalig bekam der Sieger einen Wanderpokal. Für das Projekt „Hüpfkissen“ ist durch die Spendenaktion beim Sportlerball eine beachtliche Summe zusammengekommen. Diese werden wir in der nächste Woche an die Katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth in Breitenworbis übergeben….

Weiterlesen Weiterlesen

Bronzerang unter Dach und Fach

Bronzerang unter Dach und Fach

Unsere Jugend sichert sich frühzeitig Platz 3 in der Tabelle! Beim knappen 10:7-Heimsieg gegen den ESV Lok Erfurt taten sich unsere Jungs und unser Mädel unerwartet schwer. Dabei ist insbesondere bei Luca Sukau und Felix Hebestreit festzustellen, dass sie diese Saison schon unfassbar viele Partien bestritten haben. Die Motivation, Fitness und geistige Frische sind dann einfach nicht mehr ganz so vorhanden. Trotz aller Spiele erzielte Luca Sukau die maximale Ausbeute von 4,5 Punkten. Felix Hebestreit war mit 2,5 zwar leicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweite besiegt Tabellenführer Uder

Zweite besiegt Tabellenführer Uder

Eine topmotivierte zweite Mannschaft schickte den designierten Aufsteiger aus Uder völlig verdient mit 8:5 auf die Heimreise. Entscheidend für die geglückte Revanche war, dass Christin und Linus im unteren Paarkreuz alle vier Spiele gewannen. Im Doppel passierte nichts Außergewöhnliches. Florian und Kevin sorgten wie so oft für einen sicheren Punkt. Christin und Linus hatten wenig Chancen. Die erste Einzelrunde startete nicht ideal. Florian fand zum wiederholten Mal keine Mittel gegen Christopher Nielebock. Und auch Kevin hatte Schwierigkeiten mit Heidorns Noppenspiel….

Weiterlesen Weiterlesen

Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!!!

Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!!!

Eine bärenstarke Leistung zeigte unsere Erste am vergangenen Samstag beim Tabellenführer aus Herbsleben. Mit einem nicht für möglich gehaltenen 8:3-Auswärtssieg waren unsere Akteure auf dem Punkt fit und übernahmen Rang 1 in der Tabelle. Herbsleben musste ohne den starken Daniel Schuchhardt antreten. Auf jeden Fall ein herber Rückschlag. Jedoch sind die Herbslebener auch so sehr gut und vor allem ausgeglichen aufgestellt. Im Doppel waren Philie und Alex gegen Helbig/Bischoff chancenlos. Wie immer mit einigen „Schlafpausen“ im Match gewannen Damian und…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorschau: Tischtennis

Vorschau: Tischtennis

1. Mannschaft – 1. Bezirksliga „Wir bekommen Gladiolen, oder wir sind tot.“, so formulierte es einst der ehemalige Bayern-Trainer Louis Van Gaal vor dem Champions League-Finale. Ganz so krass ist es natürlich nicht, aber für unser junges Team und unseren Verein ist es das Spiel der Spiele. Erster gegen Zweiter! Das lang ersehnte Duell gegen Herbsleben steht an! Beide Mannschaften haben ihre Hausaufgaben in der Rückrunde gemacht und dabei alle Partien souverän gewonnen. Die Herbslebener, die letzte Saison noch in…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorschau: Tischtennis

Vorschau: Tischtennis

2. Mannschaft – 3. Bezirksliga Unsere Zweite muss am Freitagabend gegen die wiedererstarkte Reserve vom SV Schwarz-Rot Wingerode antreten. Die Wingeröder trugen nach Abschluss der Hinrunde noch die „Rote Laterne“. Sie konnten jedoch vier ihrer sechs Rückrundenspiele gewinnen. Garant für diesen Erfolg ist Gerhard Heddergott, der mit einer Bilanz von 10:0 unglaublich stark nach seiner schweren Krankheit zurückkommen konnte. Vaterfreuden bei Kevin Kneffel. Aufgrund der Geburt seiner Tochter Emmie wird Kevin durch Luca Sukau ersetzt. An dieser Stelle noch mal…

Weiterlesen Weiterlesen