Bärenstarke Zweite zurück auf Platz 2

Bärenstarke Zweite zurück auf Platz 2

Zwei ganz, ganz starke Spiele zeigte unsere Reserve am vergangenen Wochenende.
Beide Auswärtsduelle gegen den SV Bernterode I und dem TTV 49 Wipperdorf I wurden verdient gewonnen.

Klar, die deutlichen Ergebnisse überraschen, zugleich überzeugte das gesamte Team überaus und war auf dem Punkt fit.

SV Bernterode I vs. Breitenworbis II                     3:8
Im Spitzenduell gegen die sympathischen Bernteröder wurde der Sieg durch zwei Doppelpunkte eingeleitet.
Die Siegerstraße wurde hier auch in den Einzelpartien nicht verlassen.

Angeführt vom erfahrenen Florian Bötticher, der mit seinen 24 Lenzen schon zum „alten Eisen“ dieser Mannschaft gehört, punkteten alle Akteure aus unseren Reihen.

Einen richtigen Coup landete unser Nachwuchstalent Felix Hebestreit.
Gegen Noppenspezialist Sven Ottomann konnte Felix den Entscheidungssatz mit 11:8 gewinnen.

In den immer fairen und sportlich gutklassigen Begegnungen kamen die vielen Zuschauer auch auf ihre Kosten.
Allen voran das sehenswerte Ballon-Spiel vom Bernteröder Georg Hentrich.

Punkteverteilung:

  • Luca Sukau 2,5
  • Florian Bötticher 2,5
  • Christin Menge 1,5
  • Felix Hebestreit 1,5

 

 

TTV 49 Wipperdorf I vs. Breitenworbis II            2:8
Am nächsten Tag ging die Reise weiter in den Nordhäuser Kreis.
Hier wollte die Zweite unbedingt gewinnen, trat deshalb in der gleichen Formation wie vom Vortag an.

Grundstein auch hier: Zwei gewonnene Doppel.

Mit ein wenig Spielglück in den entscheidenden Situationen blieben Luca, Florian und Felix in ihren Einzelpartien ungeschlagen.

Punkteverteilung:

  • Luca Sukau 2,5
  • Florian Bötticher 2,5
  • Christin Menge 0,5
  • Felix Hebestreit 2,5

 

 

Die Kommentare sind geschloßen.