Sieg in Altenburg

Sieg in Altenburg

Unsere Erste holte mit einem überzeugenden 9:3-Auswärtserfolg bei Aufbau Altenburg den höchsten Sieg in der noch jungen Verbandsliga-Historie.
Mit diesem Sieg nahmen unsere Jungs sogar für ein paar Stunden die Tabellenführung ein 🙂

Die Altenburger mussten krankheitsbedingt auf ihre Nummer Eins verzichten – stellten jedoch eine starke Truppe entgegen.
Erwartungsgemäß spielten auch wir nicht mit unserer Stammformation. Sein Debüt in der Ersten gab an diesem Tag der Jugendspieler Felix Hebestreit, der seine Sache wirklich super machte!

Prunkstück und maßgeblich für den Sieg verantwortlich war unser oberes Paarkreuz mit Damian Cramer und Markus Dehnert.
Das war schon der Wahnsinn, was die beiden spielten! Beide holten jeweils 2,5 Punkte und zogen den Altenburgern somit frühzeitig den Zahn.

Am kommenden Wochenende steigt dann das Spitzenspiel gegen den Tabellen-Ersten aus Saalfeld.

Punkteverteilung:

  • Damian Cramer 2,5
  • Markus Dehnert 2,5
  • Martin Winter 2,5
  • Alexander Sukau 0,5
  • Luca Sukau 1,0
  • Felix Hebestreit 0,0
Die Kommentare sind geschloßen.