Frühes Aus im Kreispokal

Frühes Aus im Kreispokal

Am vergangenen Freitag wurde die Vorrunde im Kreispokal ausgespielt.
Aus unserem Verein nahmen die 3. und 4. Mannschaft teil.

Beide Teams schafften leider nicht den Sprung in die Zwischenrunde.

Somit bleiben wir ein weiteres Jahr ohne Titel in einem Pokalwettbewerb.
Nur die Älteren unserer Zunft werden sich an einen Pokalsieg erinnern 🙂

Hier die Ergebnisse:

Gruppe 1

  • Breitenworbis III vs. ESV Lok Leinefelde II 4:2
  • Breitenworbis III vs. TSV Steinheuterode I 4:1
  • Breitenworbis III vs. SG Blau-Weiß Ershausen I 4:0

Unsere Dritte spielte mit:

  • Ann-Kathrin Hartmann (1:2 – Siege vs. Niederlagen im Einzel)
  • Felix Hebestreit (2:2)
  • Cyrill Leukefeld (1:4)
  • Doppel: 1:2

 

Gruppe 2

  • Breitenworbis IV vs. TTV Heiligenstadt I 1:4
  • Breitenworbis IV vs. SV Einheit Worbis III 0:4
  • Breitenworbis IV vs. Concordia Beuren II 0:4

Unsere Vierte spielte mit:

  • Gerhard Bötticher (1:2)
  • Wolfgang Hebestreit (1:1)
  • Uwe Kletschka (1:2)
  • Christian Kramer (1:0)
  • Oliver Spieß (0:1)
  • Doppel: 1:2
Die Kommentare sind geschloßen.