Erste mit Punktgewinn und zwischen Sieger oder Verlierer

Erste mit Punktgewinn und zwischen Sieger oder Verlierer

Riesengroßer Jubel ging durch die gesamte Halle als unser Schlachtschiff ein ganz, ganz starkes 8:8-Unentschieden gegen Herbsleben holte.
Erst in einem sensationellen Schlussdoppel von Damian Cramer und Martin Winter wurde der Auswärtspunkt förmlich erzwungen.

Gefühlter Sieger oder doch gerechtes Unentschieden

Ein wenig getrübt war die Freude über den Punktgewinn dann doch schon. Zumindest mit gemischten Gefühlen wurde das Spiel bewertet.
Als Außenseiter gingen unsere Jungs in die Partie, dann lagen sie schon mit 3:6 hinten, verloren unfassbar unglücklich und kämpften sich wahnsinnig toll zurück.

Herbsleben mit starken Doppeln

Erwartungsgemäß gewannen die Herbslebener zwei Doppel.
Nur Damian und Martin holten einen wichtigen Zähler.

Damian und Kevin halten Erste im Spiel

In der ersten Runde konnte unsere Erste nur zwei Einzel für sich entscheiden.
Luca hatte mit dem Noppenspezialisten der Heimmannschaft schwer zu kämpfen und Alex fand gegen Kocsis keine Konstanz und Ruhe in seinem Spiel.
Florian und Martin hatten gar keine Chance gegen Bischoff bzw. Schuchardt.

Sehenswerte und spannende zweite Einzelrunde

Ein komplett anderes Bild gaben unsere Jungs dann in den zweiten Einzelpartien ab.
Vier Siege waren Lohn für eine starke spielerische, taktisches und kämpferische Leistung. Die wohl beste Saisonleistung – von allen – ausnahmslos. Kompliment!

Die fulminante Aufholjagd wäre beinahe noch besser gelaufen bzw. belohnt worden, wenn Florian und Martin ihre beiden Spiele im Entscheidungssatz gewonnen hätten.
Fast schon tragisch diese beiden verlorenen Spiele. Florian bekam wackelige Arme und Beine vor seinem ersten Saisonsieg und nach 2:0-Satzführung.
Und Martin biss sich nach 0:2-Rückstand (11:13, 9:11) zurück und verlor mit 10:12 durch einen vermeintlichen Kantenball (hören ist nicht gleich sehen 🙂 ) im letzten Satz.

Kirmes in Herbsleben

Nach dem Spiel ging es für unser Team dann noch auf die Kirmes gleich neben der Halle.
In der Schiffsschaukel und am Getränkestand wurde der Punktgewinn noch gefeiert 🙂

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschloßen.