Vorschau: Tischtennis

Vorschau: Tischtennis

Allesamt sehr schwere Spiele haben unsere Mannschaften an diesem Wochenende zu bestreiten.
Im Erwachsenen-Bereich werden wir wohl nicht allzu viele Punkte erzielt.

VERBANDSLIGA
Unsere Erste muss zum weiten Auswärtsspiel an die äußerste Ostgrenze Thüringens nach Windischleuba reisen.

Die Vorzeichen stehen dabei gegen den Tabellenvorletzten denkbar ungünstig.
Hinter einigen Spielern steht noch ein Fragezeichen, ob sie denn spielen können.

Demzufolge ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Punktgewinn nicht gerade hoch.

Start: Samstag um 17:30 Uhr in Windischleuba

 

3. BEZIRKSLIGA
Hoffentlich mal wieder in Bestbesetzung kann unsere Reserve antreten.
Bei den unbequemen Großbodungern um Spitzenspieler Martin Genz wird jenes auch notwendig sein.

Start: Samstag um 19 Uhr in Großbodungen

 

JUGEND-BEZIRKSLIGA
Die Jugend-Mannschaft vom Bundesligisten Post SV Mühlhausen gastiert in Breitenworbis.

Dabei gehen unsere Nachwuchstalente als krasser Außenseiter in die Partie.
Denn die Müntzerstädter haben in dieser Saison noch eine komplett weiße Weste und führen die Tabelle mit 24:0-Punkten souverän an.

Start: Samstag um 9 Uhr in Breitenworbis

 

WEITERE SPIELE

KREISOBERLIGA
Freitag um 20 Uhr: Breitenworbis III vs. Concordia Beuren II

KREISLIGA
Freitag um 20 Uhr: Breitenworbis IV vs. TSV Steinheuterode II

2. KREISKLASSE
Freitag um 20 Uhr: Lok Leinefelde II vs. Breitenworbis V

JUGEND-KREISLIGA
Samstag um 9 Uhr: Breitenworbis II vs. TSV Jahn Geisleden I

SCHÜLER A
Samstag ab 9 Uhr: Turnier in Gerbershausen

Die Kommentare sind geschloßen.