Voller Vorfreude in die Verbandsliga

Voller Vorfreude in die Verbandsliga

Das laaaange Warten und das harte Training ohne jeglichen Wettbewerb hat endlich ein Ende.
Zum allerersten Mal in der Geschichte unserer Tischtennis-Sparte wird unsere 1. Herren-Mannschaft in der Verbandsliga aufschlagen.

Und auch die Zweite darf nach fünf Wochen Pause wieder ran an die Tische.

VERBANDSLIGA
Nach einer unfassbaren Saison mit Platz 1 in der 1. Bezirksliga und dem damit verbundenen Aufstieg möchte unsere Erste nun auch in der Verbandsliga ihr Können zeigen.
Als Aufsteiger kann nur der Klassenerhalt das einzige Ziel unserer jungen Mannschaft sein.

Am ungeliebten Sonntagmorgen (10:00 Uhr) geht die Reise ins Ferne Braunichswalde.

Braunichswalde? Noch nie gehört? Wir auch nicht 🙂 Sie werden uns als Stammmitglied dieser Liga aber zeigen wollen, wo wir hier angekommen sind.

 

3. BEZIRKSLIGA
Fünf Wochen nach ihrem ersten Spiel geht’s auch für unsere Zweite wieder richtig los.
Das Spitzenspiel gegen den starken Aufsteiger aus Geisleden wird schon gleich richtungsweisend sein. Wenngleich Geisleden aufgrund der Erfahrung favorisiert ist.

Start: Samstag um 14:00 Uhr in Breitenworbis

 

KREISLIGA
Unsere Fünfte muss beim Kellerduell in Kreuzebra antreten.
Mit einem Sieg gegen die langjährigen Kontrahenten würden wir uns erst einmal ins Mittelfeld der Tabelle verabschieden.

Start: Freitag um 20:00 Uhr in Kreuzebra

 

Die Kommentare sind geschloßen.