Jugend verliert Spitzenspiel in Erfurt

Jugend verliert Spitzenspiel in Erfurt

Im Verfolgerduell der Jugendbezirksliga verlor unsere Mannschaft beim TTZ Sponeta Erfurt klar mit 3:10.
Damit verabschiedet sich unser Team im Kampf um die Meisterschaft.

Der Tabellen-Zweite aus Erfurt bot ihren Topstar (Timothy Franke) aus der Regionalliga auf.
Mit Luca Zengerling trat ein weiterer starker Spieler an, der auch schon im Erwachsenenbereich in der Bezirksliga spielen durfte.

Nach den zwei verlorenen Doppelbegegnungen dominierten die Hauptstädter weiterhin das Geschehen nach Belieben.

Einzig Luca Sukau und Felix Hebestreit konnten Paroli bieten.
Luca gewann zwei Spiele und Felix holte einen Punkt im Einzel.

Theresa Dietrich und Jesse Klaus konnten an die zuletzt gezeigten guten Leistungen leider nicht anknüpfen.

Mit dieser Niederlage bleibt unsere Jugendmannschaft auf Platz 3 der Tabelle.

Die Kommentare sind geschloßen.