Erfolgreiche Landesmeisterschaften

Erfolgreiche Landesmeisterschaften

Am ersten Dezember-Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Bad Blankenburg statt.

Unser Verein stellte insgesamt sieben Spielerinnen und Spielern.
Das ist ein Rekord für so einen Provinz-Club wie wir sind!

Aber nicht nur die Quantität zählt, sondern vor allem die Qualität ist hier hervorzuheben.
Am Ende können wir uns alle über sechs Medaillen freuen.

Keine Holzmedaillen. Nein. Richtiges Edelmetall.
1x Gold, 2x Silber und 3x Bronze.

Hier ein Überblick über alle Teilnehmer und Medaillen:

LUCA SUKAU

  • Gold im Einzel (Schüler B)
  • Bronze im Doppel mit Torben Kullmann (Schüler B)


TORBEN KULLMANN

  • Bronze im Doppel mit Luca Sukau (Schüler B)


MARCIUS KRAUL

  • Silber im Doppel mit Justus Riese (Schüler C)
  • Bronze im Einzel (Schüler C)


JUSTUS RIESE

  • Silber im Doppel mit Marcius Kraul (Schüler C)

 

JESSE KLAUS (Schüler A)

PAULA PIETSCH (Schüler A)

THERESA DIETRICH (Jugend)

 

Folgender Zeitungsartikel wurde in der TLZ hierzu geschrieben: Landesmeisterschaften 2017

 

An dieser Stelle noch mal GRATULATION an die Medaillen-Gewinner und ein großes DANKESCHÖN an alle Beteiligten!!!

 

Breitenworbiser auf Siegerpodest:

Luca Sukau auf Platz 1

 

Auf Platz 3: Marcius Kraul (links)

 

Platz 3 im Doppel: Luca Sukau (rechts)

 

 

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschloßen.