Tischtennis Nachrichten

Tischtennis Nachrichten

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen A und C in Leinefelde statt. Mit Malin Löffler, Nico Kabierske, Robin Leukefeld, Leon Mann, Paula Pietsch, Maren Kolle und Luca Sukau schickte unser Verein sieben verheißungsvolle Talente ins Rennen. Am Ende konnte unser Nachwuchs stolze sechs Medaillen mit nach Hause nehmen. Jeweils zwei Mal Gold, Silber und Bronze. SCHÜLERINNEN C Malin Löffler überzeugte bei diesem Turnier durch eine tolle Leistung und holte sich eine Silber-Medaille. Ungeschlagen in der Gruppe,…

Weiterlesen Weiterlesen

Getrübtes Wochenende für unsere Zweite

Getrübtes Wochenende für unsere Zweite

SV Blau-Weiß Mühlhausen vs. TSV 1891 Breitenworbis II     7:7 Es war DAS Spiel der Spiele. Das Topspiel zweier ungeschlagener Teams in der 3. Bezirksliga. Und es hielt, was es vor dem Spiel versprochen hatte. Feinstes Tischtennis. Starke Offensiv-Power! Zahlreiche Topspin-Duelle! Beide Mannschaften wollten unbedingt gewinnen und die weiße Weste weiter tragen. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem leistungsgerechten und verdienten Unentschieden. Dabei sah es lange nach einem Erfolg für die Blau-Weißen aus. Erst in der letzten Einzelrunde (3:1)…

Weiterlesen Weiterlesen

Überraschender Auswärtssieg

Überraschender Auswärtssieg

Junge, Junge, ey – was für eine starke Leistung! Mit einem hochverdienten 9:6-Erfolg in Leubingen und zwei Punkten im Gepäck machte sich unsere Erste wieder auf die Heimreise. Dabei sah es zu Beginn sehr düster aus. Die ersten beiden Doppel gingen ohne einen einzigen Satzgewinn an die favorisierten Leubinger. Philie und Florian holten einen ganz wichtigen Punkt und vermieden so einen kompletten 0:3-Fehlstart! In den Einzelspielen zeigten unsere Jungs dann ihre derzeitige Form Unser „Iceman“ hatte gegen Nico Neumann keinerlei…

Weiterlesen Weiterlesen

Überraschende Ergebnisse vom Wochenende

Überraschende Ergebnisse vom Wochenende

3. BEZIRKSLIGA Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt unsere Zweite. Im Duell zweier Reserven erzielte unser junges Team einen 8:5-Erfolg in Wingerode. Dabei musste unsere Mannschaft auf die Topleute Christin Breitenstein und Christian Eckhardt verzichten. Angeführt vom ganz starken oberen Paarkreuz (Luca und Florian) übernahmen die guten Ersatzleute, Linus Bötticher und Felix Hebestreit, den Rest. Ungeschlagen geht es nun am kommenden Freitag zum absoluten Spitzenspiel gegen den SV Blau-Weiß Mühlhausen. Punkteverteilung: Luca Sukau 3,5 Florian Bötticher 2,5 Linus Bötticher 1,0 Felix…

Weiterlesen Weiterlesen

Knapper Sieg trotz Personalnot

Knapper Sieg trotz Personalnot

Mit großen Besetzungsproblemen musste unsere Erste zum schweren Auswärtsspiel nach Oberbösa reisen. Kapitän Alex Sukau schickte mit Sohnemann Luca, Florian Bötticher und Christian Eckardt die bestmöglichen Spieler an die Platten. Zusammen mit Damian, Martin und Alex erzielten sie dabei einen nicht für möglich gehaltenen und knappen 9:7-Sieg. Unsere Spieler inkl. Trainer Wolfgang Dehnert wurden wie immer wärmstens durch den extra heiß gemachten Ofen namens „Kora“ begrüßt. Mehr Gastfreundschaft bot das Team aus dem Kyffhäuser-Kreis dann aber nicht mehr. Schlüssel zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Facebook Beiträge

#ErfolgreicheBEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen A und C in Leinefelde statt.

Mit Malin Löffler, Nico Kabierske, Robin Leukefeld, Leon Mann, Paula Pietsch, Maren Kolle und Luca Sukau schickte unser Verein sieben verheißungsvolle Talente ins Rennen.

Am Ende konnte unser Nachwuchs stolze sechs Medaillen mit nach Hause nehmen.
Jeweils zwei Mal Gold, Silber und Bronze.

SCHÜLERINNEN C:
Malin Löffler überzeugte bei diesem Turnier durch eine tolle Leistung und holte sich eine Silber-Medaille.
Ungeschlagen in der Gruppe, hatte sie nur ganz knapp mit 2:3 das Nachsehen gegen die spätere Siegerin Annika Hindermann vom TTV Heiligenstadt 2018 e.V.

SCHÜLER C:
Nico Kabierske spielte sich locker und ohne Satzverlust ins Halbfinale.
Hier unterlag er denkbar knapp im Entscheidungssatz gegen Lippert (SV Rot-Weiß Wiehe). Lohn war dennoch eine verdiente Bronze-Medaille.

Für Robin Leukefeld und Leon Mann war leider schon nach der Gruppenphase Schluss.


SCHÜLERINNEN A:
Paula Pietsch heißt die neue Doppel-Bezirksmeisterin der Schüler A.
Nach vier Siegen ohne Satzverlust in der Gruppe zog sie durch ein klares 3:0 gegen Strobach (TSV Berlstedt(Neumark) ins Finale ein.

Im Endspiel setzte sie sich gegen Jolina Langenhan vom ESV Lok Leinefelde mit 3:1 durch.

Beide Finalistinnen gewannen dann im Anschluss auch noch den Doppelwettbewerb.

Maren Kolle konnte nur einen Sieg erzielen und schied somit frühzeitig aus.


SCHÜLER A:
Luca Sukau spielte ein starkes Turnier und gewann zwei Silber-Medaillen.
Im Spiel um Platz 1 verlor Luca mit 6:11 im Entscheidungssatz gegen Fabian Günzel vom Post SV Mühlhausen.

An der Seite von Enrico Reichmann (ESV Lok Leinefelde) mussten sie der Doppelpaarung Günzel/Bodewald (beide Post SV Mühlhausen) im Finale zum Sieg gratulieren.


In Summe war es ein erfolgreiches Wochenende für unsere Talente und dem Trainerteam.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE!!!
... WeiterlesenZuklappen

19 Stunden her  ·  

Bei Facebook ansehen

#ZweiteMannschaft

GETRÜBTES WOCHENENDE

SV Blau-Weiß Mühlhausen vs. TSV 1891 Breitenworbis II 7:7

Es war DAS Spiel der Spiele. Das Topspiel zweier ungeschlagener Teams in der 3. Bezirksliga.
Und es hielt, was es vor dem Spiel versprochen hatte. Feinstes Tischtennis. Starke Offensiv-Power! Zahlreiche Topspin-Duelle!

Beide Mannschaften wollten unbedingt gewinnen und die weiße Weste weiter tragen.
Am Ende trennten sich beide Teams mit einem leistungsgerechten und verdienten Unentschieden.

Dabei sah es lange nach einem Erfolg für die Blau-Weißen aus.
Erst in der letzten Einzelrunde (3:1) platzte der Knoten bei unserer Zweiten.

Zuvor hatte insbesondere unser Küken, Luca Sukau, sehr viel Pech in seinen ersten beiden Spielen.
Auch wenn Luca natürlich noch „viel zu jung“ ist, kann er dennoch schon „viel zu gut“ Tischtennis spielen…

Florian spielte sehr stark, holte zwei Siege und unterlag gegen die Nummer Eins, Marcel Hartmann, nur knapp mit 7:11 im Entscheidungssatz.

Einen richtigen Sahnetag erwischte Ecki.
Mit seiner unbequemen Noppe und seinem harten Vorhandschuss ließ er seine Gegenüber ein ums andere Mal zweifeln.
Sogar Mühlhausens Einser hatte Ecki mit 2:0-Vorsprung auf der Schippe.

Gegen die sehr ambitionierten Mühlhäuser zeigte auch Linus eine gute Vorstellung.
Gegen Uwe Genzel landete er in der letzten Runde den vielleicht spielentscheidenden Sieg zur Punkteteilung.

Punkteverteilung:
· Luca Sukau 1,0
· Florian Bötticher 2,0
· Christian Eckhardt 2,5
· Linus Bötticher 1,5



FSV Uder II vs. TSV 1891 Breitenworbis II 8:5
Einen Tag nach dem Spitzenspiel musste unsere Zweite in Uder antreten
Gegen die West-Heiligenstädter konnten wir uns leider nicht auf eine Spielvorverlegung (eine Stunde früher) einigen, sodass wir mit zwei Ersatzleuten spielen mussten.

Ann-Kathrin Hartmann und Denis Breitenstein sprangen kurzfristig ein.
Beide gewannen auch jeweils ein Spiel.

Trotz guter kämpferischer Leistung konnte das Stammpersonal Ecki und Linus die Niederlage auch nicht mehr abwenden.

Mit dieser ersten Saisonniederlage ist unsere Zweite nun auf Platz 3 nach hinten gerutscht.

Punkteverteilung:
· Christian Eckhardt 2,5
· Linus Bötticher 0,5
· Ann-Kathrin Hartmann 1,0
· Denis Breitenstein 1,0
... WeiterlesenZuklappen

2 Tage her  ·  

Bei Facebook ansehen

#ErsteMannschaft

ÜBERRASCHENDER AUSWÄRTSSIEG

Junge, Junge, ey – was für eine starke Leistung!
Mit einem hochverdienten 9:6-Erfolg in Leubingen und zwei Punkten im Gepäck machte sich unsere Erste wieder auf die Heimreise.

Dabei sah es zu Beginn sehr düster aus. Die ersten beiden Doppel gingen ohne einen einzigen Satzgewinn an die favorisierten Leubinger.
Philie und Florian holten einen ganz wichtigen Punkt und vermieden so einen kompletten 0:3-Fehlstart!

In den Einzelspielen zeigten unsere Jungs dann ihre derzeitige Form!

Unser „Iceman“ hatte gegen Nico Neumann keinerlei Schwierigkeiten.
Nur gegen Altmeister Peter Maier kam auch Damian nach Satzrückstand ins Schwitzen. Einfach nur stark unsere Nummer Eins!

Und auch Martin präsentierte sich im Vergleich zur Vorwoche deutlich besser.
Sehr unglücklich verlor er gegen Maier im Entscheidungssatz mit 9:11. Gegen Neumann drehte er dann das Spiel und gewann die letzten beiden Durchgänge klar mit 11:4 und 11:2.

Ebenfalls drei bärenstarke Punkte holte die Mitte.
Ein Auf und Ab auf allen Ebenen hatte Kapitän Alex Sukau in seinen beiden Spielen. Immer bis ans Limit! Immer bis zum Anschlag! In beiden Spielen musste der fünfte Satz entscheiden.
Drehte Alex gegen Köhler noch das Match, so fehlte gegen den guten Treidler das nötige Quäntchen.

Philie überraschte alle an diesem Spieltag

Sein erstes Punktspiel in dieser Saison bestritt Philipp Madeheim. Und wie! Zwei Spiele – zwei Siege! Als ob er nie weg war!
Sehr routiniert und mit taktischer Raffinesse ließ er nichts anbrennen! Sehr schön, dass Philie wieder an Bord ist!

Luca gewinnt sein erstes Spiel in der Verbandsliga

Nicht so viele können von sich behaupten, schon als 12-Jähriger ein Spiel in der Verbandsliga gewonnen zu haben. Luca Sukau kann’s ab sofort!
Mit einem 3:0 gegen Schwarz überzeugte Luca durch seine Offensiv-Qualitäten. Recht unglücklich verlor er im zweiten Match gegen Noppenspieler Leffler.

„Ich fühle mich heute unbesiegbar!“, so Florian Bötticher frohen Mutes auf dem Weg nach Leubingen.

Seine gute Laune änderte sich auch nach einer knappen Niederlage (10:12 im Entscheidungssatz) gegen Maik Leffler nicht.
Immer nach vorne gerichtet, spielte er mit seiner starken Vorhand-Peitsche ein klares 3:0 gegen Schwarz ein.

Entscheidend für diesen Sieg war, dass alle Spieler gepunktet haben. Insbesondere in den Einzelpartien.
Mit diesem Sieg belegt unsere Erste nun Platz 3 in der Tabelle. Unfassbar!!!

Punkteverteilung:
- Damian Cramer 2,0
- Martin Winter 1,0
- Alexander Sukau 1,0
- Philipp Madeheim 2,5
- Luca Sukau 1,0
- Florian Bötticher 1,5
... WeiterlesenZuklappen

3 Tage her  ·  

Bei Facebook ansehen

#VorschauWochenende

VERBANDSLIGA:

Am späten Samstagnachmittag muss unsere Erste wieder auswärts antreten.
Die Heimmannschaft vom SF Leubingen spielt mit bisher vier Siegen aus fünf Spielen eine ganz hervorragende Saison.

In Bestbesetzung sind beide Teams sicher annähernd gleich aufgestellt.
Mit dem ein oder anderen berufsbedingten Ausfall geht unser Schlachtschiff allerdings als Außenseiter ins Rennen.

Start: Samstag um 17 Uhr in Leubingen


3. BEZIRKSLIGA:

Es ist DAS Spitzenspiel in der 3. Bezirksliga.
Erster gegen Dritter. SV Blau-Weiß Mühlhausen I gegen TSV 1891 Breitenworbis II. Noch besser: Beide Teams gehen ungeschlagen ins Match.

Spannend ist demzufolge vorprogrammiert!
Und garantiert echte Highlight-Spiele, wenn sich die Hartmanns & Genzels und unsere Youngster die Bälle um die Ohren schlagen.

Start: Freitag um 19 Uhr in Mühlhausen😉

-----------------------------

Einen Tag später muss unsere Zweite dann noch mal an die Tische.
In Uder werden die Altmeister Manni Pingel, Gunkel & Co. um jeden Punkt fighten. Spielerisch und sicher auch mit Worten 😉

Start: Samstag um 12:00 Uhr in Uder



JUGEND-BEZIRKSLIGA:

Nach dem Überraschungs-Coup gegen Sponeta Erfurt steht nun eine Pflichtaufgabe auf dem Papier.

Unsere 1. Jugend trifft dabei auf das Tabellenschlusslicht vom TTV TWB Bad Langensalza.
Aber Achtung: In Bad Langensalza haben sich unsere Nachwuchstalente immer schwer getan.

Start: Samstag um 9 Uhr in Bad Langensalza


WEITERE SPIELE

KREISOBERLIGA
Freitag, um 20 Uhr: Breitenworbis III vs. SG Kreuzebra I

KREISLIGA
Freitag, um 20 Uhr: Breitenworbis IV vs. SV Gerbershausen I

2. KREISKLASSE
Freitag, um 20 Uhr: Concordia Beuren vs. Breitenworbis V
... WeiterlesenZuklappen

6 Tage her  ·  

Bei Facebook ansehen

#SpielberichteWochenende

3. BEZIRKSLIGA:
Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt unsere Zweite.
Im Duell zweier Reserven erzielte unser junges Team einen 8:5-Erfolg in Wingerode.

Dabei musste unsere Mannschaft auf die Topleute Christin Breitenstein und Christian Eckhardt verzichten.

Angeführt vom ganz starken oberen Paarkreuz (Luca und Florian) übernahmen die guten Ersatzleute, Linus Bötticher und Felix Hebestreit, den Rest.

Ungeschlagen geht es nun am kommenden Freitag zum absoluten Spitzenspiel gegen den SV Blau-Weiß Mühlhausen.

Punkteverteilung:
· Luca Sukau 3,5
· Florian Bötticher 2,5
· Linus Bötticher 1,0
· Felix Hebestreit 1,0


JUGEND-BEZIRKSLIGA:
Eine faustdicke Überraschung gelang unserer Ersten in der Jugend-Bezirksliga.
Gegen das Tischtennis-Zentrum Erfurt gelang ein 10:7-Heimsieg.

Punkteverteilung:
Luca Sukau 4,5 - Felix Hebestreit 2,5 - Jesse Klaus 2,0 - Jonas Lier 1,0


KREISOBERLIGA:
Bernterode II vs. Breitenworbis III 8:0

Es spielten:
Ann-Kathrin Hartmann, Andreas Kullmann, Olaf Spangenberg und Jesse Klaus


2. KREISKLASSE
Breitenworbis V vs. SV Gerbershausen II 8:4

Punkteverteilung:
Michael Niesing 2,5 - Uwe Kletschka 1,5 - Ricardo Büschleb 2,0 - Jonas Lier 2,0


JUGEND-KREISLIGA
Breitenworbis II vs. Ershausen 1:8

Punkteverteilung:
Samuel Huke (1,0); Magdalena Joline Krauel, Laurenz Veit und Anna-Lena Brandt
... WeiterlesenZuklappen

1 Woche her  ·  

Bei Facebook ansehen