Projekt Flutlicht

Projekt Flutlicht

Die Arbeiten für das Projekt Flutlicht sind im vollen Gange. Bisher wurden durch die Firma Große GmbH Fundamente für die Flutlichtmasten ausgehoben und betoniert.

In Eigenleistung haben die Alten Herren, die 1. Mannschaft, Übungsleiter und ehrenamtliche Helfer bisher in über einhundert Stunden Kabelgräben geschachtet abgesandet, verdichtet und verfüllt. Die Firma Elektro Senke GmbH wurde durch die Gemeinde für die elektrischen Arbeiten beauftragt.

Circa knapp die Hälfte der Arbeiten sind abgeschlossen. In der nächsten Woche soll das Kabel fertig verlegt und die Verfüllung der Gräben in die Zielgerade gehen.

Der Vorstand des TSV bedankt sich für die ehrenamtlich geleisteten Arbeiten mit Hand, Schaufel, Schubkarre oder als Baggerfahrer.

Des Weiteren bedanken wir uns auch recht herzlich bei den Firmen Große GmbH, Elektro Senke GmbH und der Gemeinde Breitenworbis für die tolle Unterstützung.

 

Die Kommentare sind geschloßen.